Fotoausstellung „Rheinsberger Land“

Am 7. November 2020 sollte in Rheinsberg die „24. Lange Nacht der Künste“ stattfinden, an der wir uns mit unserer Fotoausstellung beteiligen wollten. Doch es sollte anders kommen. Wegen der sich rasant ausbreitenden Covid-19-Viren wurde die Veranstaltung abgesagt. Was nun? 

Die Fotos waren gedruckt und nicht nur wir Fotofreunde, sondern auch Familie Endler,  in derem Gasthof  unsere Ausstellung wie in den letzten Jahren stattfinden sollte, hatten sich schon auf die neue Ausstellung gefreut.

Nach kurzer Beratung fassten wir den Entschluss, unsere Fotos trotz der widrigen Umstände unabhängig von der „Langen Nacht der Künste“ auszustellen. Viel Zeit blieb uns dafür nicht, denn auch der „Gasthof Endler“ musste in wenigen Tagen wegen der Pandemie vorübergehend schließen. So machten sich schon am nächsten Tag R. Opolka und R. Kniesche auf den Weg nach Rheinsberg, um die Fotos zu rahmen und aufzuhängen.


Wenn der Gasthof nach dem Ende des Lockdown wieder öffnet, wird unsere Fotoausstellung noch mehrere Monate besichtigt werden können. Auf diese Zeit freuen wir uns alle und wir haben das gute Gefühl, die Vorbereitung dafür schon getroffen zu haben.


Hier sehen Sie alle Fotos der Ausstellung
Weitere Fotos von Rheinsberg